Veröffentlicht: 04.08.2017 Uhr

Brigitte Oratorium


Am 11., 12. und 13. August wird an verschiedenen Spielstätten ein Oratorium in Gedenken an Brigitte Irrgang aufgeführt. Das Werk gilt dem jugendlichen Martyrium Brigitte Irrgangs, die am 10. Februar 1943 in Krickerhau in der Slowakei geboren und in Loitz am 29. September 1954 durch ein Gewaltverbrechen starb.