Veröffentlicht: 13.01.2017 Uhr

Rubenow im Hörsaal


Möchte man die Geschichte Greifswalds erzählen, gibt es einige Namen, die unbedingt auftauchen müssen. Einer der Bedeutsamsten ist zweifelsohne Heinrich Rubenow. Das StuThe hat sein Leben und Wirken nun anlässlich des 560. Unigeburtstages auf die Bühne gebracht – oder vielmehr in den Hörsaal.